Unternehmensverantwortung steht bei uns ganz oben:

Alltägliche Ansprüche- wie Kundenzufriedenheit und Servicequalität zu erfüllen- genügt uns nicht.

Für uns ist es ebenso selbstverständlich gegenüber Kunden, Partnern, Lieferanten und der Umwelt Mitverantwortung zu tragen, weil wir davon ausgehen, dass alle Lebewesen und Ihre Umwelt interdependent zueinander stehen:

Wir kochen saisonal und regional

Für die interne Bewirtschaftung unserer Mitarbeiter und Geschäftspartner setzen wir auf saisonale und regionale Lebensmittel aus nachhaltiger Landwirtschaft mit kurzen Transportwegen. Die Milch zum Kaffee stammt in der Regel aus der Region und ist nach dem demeter-Standard produziert worden.

Grüner Strom

Für die Umwelt: Strom aus Wasser, Wind und Sonne. Wir arbeiten mit Naturstrom von Vattenfall, der zu 100% aus Wasserkraftanlagen in Norwegen stammt und CO2-frei aus regenerativen Energiequellen erzeugt wird. Ausgezeichnet mit dem „ok-power“ Gütesiegel des unabhängigen Vereins EnergieVision e. V. Ihr und unser aktiver Beitrag zum Klimaschutz und zum Bau weiterer regenerativer Anlagen. 
>> Zertifikat ansehen

Unsere Mobilität wird grün

Wir sind überzeugt, dass Abgase und Lärm die Stadt massiv in Iher Lebensqualtiät beschneiden und die Gesundheit gefährden. Deshalb haben wir seit 2016 zum Test das erste 100%ige Elektrofahrzeug in unserer Flotte.
Anfang 2017 ergänzen wir die Mobilitätsmöglichkeiten unserer Mitarbeiter um Betriebsfahrräder und E-Bikes.
Bis 2021 werden wir die gesamte Fahrzeugflotte zu 100% auf Elektrofahrzeuge umstellen.

Papiersparende Geschäftsprozesse und Recyclingpapier aus 100% Altpapier

Wir verwenden Recyclingpapier aus 100% Altpapier (>> Lenza Top Recycling Super) und haben alle papierlastigen Prozesse genau überprüft:
Wann immer etwas gedruckt wird, prüfen wir, ob der Druck wirklich erforderlich ist. Die Kommunikation mit Geschäftspartnern haben wir komplett digitalisiert. Interne Drucke werden immer im Format "zwei auf eine Seite" in s/w per Business-Ink-Jetdrucker sowie im Duplexverfahren oder auf Schmierpapier erstellt. Unsere Ausgangs-E-Mails sind ausnahmslos mit der Suggestivfrage "Need to print me? Save 200 ml water, 2g CO2 and 2g wood." versehen.
Interne Notizen schreiben wir auf Schmierpapier, welches wir aus Fehldrucken und Eingangspost gewinnen. Ihr und unser aktiver Beitrag zum Klimaschutz und zur Reduzierung der Rodung für Papiererzeugnisse.

Wir bilden aus!

Wir sind sicher, dass wir mit selbst ausgebildeten Fachkräften nachhaltig nicht nur lokale Arbeitsplätze, sondern auch unsere Servicequalität und damit den Unternehmenserfolg sichern und bilden seit 2006 aus.  
>> Urkunde ansehen

DIE JUNGEN UNTERNEHMER

Schon seit 1948 engagieren sich DIE JUNGEN UNTERNEHMER für optimale Rahmenbedingungen für unternehmerisches Handeln in Deutschland und Europa. Als aktives Mitglied unterstützen wir z.B. auch das Bildungsprojekt "Schüler im Chefsessel", welches bereits 2009 zu den Preisträgern im Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" gehörte und auch von uns begleitet wurde.
>> Urkunde ansehen

Soziales Engagement

Wir glauben, dass wir durch Sachspenden wie z.B. Sicherheitsspiegel, Trikots, Sportartikel oder Werkzeuge für Kindergärten und Behindertenwerkstätten unseren jungen und schlechter gestellten Mitmenschen, die nicht voll erwerbsfähig sind, zu mehr Lebensqualität verhelfen- und unterstützen jährlich mit großer Freude diverse Projekte.

Beste Werkzeuge und Maschinen und präventive Instandhaltung

Wir sind überzeugt, dass Qualität sich durchsetzen muss und geplante Obseleszenzen nicht hinnehmbar sind.
Deshalb schaffen wir ausschließlich Maschinen und Werkzeuge mit anbietereigenen, verlängertem Garantieversprechen an (z.B. Würth Zebra Werkzeuge mit lebenslanger Garantie).
Durch unser konsequent präventives Wartungs- und Instandhaltungsmanagement vermeiden wir übermäßigen Verschleiß und Defekte. Im Ergebnis profitieren Sie und wir von überdurchschnittlich hohen Verfügbarkeits- und Lebenszyklen zu adäquaten Preisen.

Girls Day 2015

Mit Freude haben wir junge Mädchen durch den GirlsDay 2015 begleitet.
>> Urkunde ansehen

Bonfaremo e.V.

Finanzielle Unterstützung von Bonfaremo e.V. beim Bau eines neuen Klassenzimmers an der PEMACA Primary School in Kenia. Bonfaremo ist ein gemeinnütziger, politisch und konfessionell unabhängiger Verein zur Förderung von Bildungsintitutionen in Afrika.
>> Mehr über Bonfaremo erfahren

Ocean Cleanup 2014

Wir haben das Projekt mit knapp 370 EUR unterstützt, was eine Befreiung des Ozeans von ca. 70 Kg Plastikmüll bewirken wird.
>> Spendenbescheinigung (Zahlbeleg) ansehen
>> Mehr über das Projekt erfahren

WWF

Aus voller Überzeugung unterstützen wir mit finanziellen Zuwendungen eine der größten und unabhängigen Natur- und Artenschutzorganisationen der Welt: Den WWF. Denn wir wissen, dass unser Beitrag zur CO2 Einsparung mit Services rund um innovative Produkte für die Gebäudehülle nicht ausreichen wird, um den Klimawandel zu stoppen.